© GROUP SEVEN networks 2017/2018
Im Jahr 1991 wurde unser Unternehmen,damals im beschaulichen Steinhude am Meer und unter dem Namen SAY Systems, gegründet. Irgendwas müssen wir damals schon richtig gemacht haben, denn der Kundenstamm wuchs schnell und baute sich vorrangig durch Empfehlungen auf. Neben dem anfangs verstärkten und zu der Zeit boomenden PC-Endkunden-Markt kamen auch vermehrt kleinere Unternehmen hinzu. Viele unserer Kunden aus der damaligen Zeit halten uns bis heute die Treue. 1995 folgte dann der Wechsel nach Hannover, im Jahre 2003 zogen wir schließlich zum heutigen Sitz in Lehrte. Durch Kooperationen mit Partnerfirmen und die Realisierung von Großprojekten bei Schulen, Universitäten und Tochterunternehmen der Deutschen Bahn etablierten wir uns im Segment der Netzwerktechnik und hier vorrangig im Bereich von Servern, RAID-Systematiken und Netzwerksicherheit. Heute betreuen wir die Netzwerke zahlreicher Firmen, Handwerksbetriebe und Dienstleister. Dabei legen wir größten Wert auf Kundennähe und eine situations- und umgebungsrelevante Arbeit im Sinne des Notwendigen und des passenden Budgets der Kunden. Zu den von uns betreuten Branchen zählen u.a. Betriebe aus dem Bereich des Elektro-, Tischler-, Bau- und Dachdeckergewerbes, Rechtsanwälte, kaufmännische Dienstleister, Handelsunternehmen, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte. Neben der Netzwerkadministration kümmern wir uns zudem um die Installation, Konfiguration und Wartung branchenspezifischer Software. Dazu zählen Produkte wie Datev, BauOffice, Dampsoft DS-Win, Solutio Charly und diverse kaufmännische Software.  Einen der zentralen Bereiche, welcher für uns über die Jahre hinweg immer größere Bedeutung erlangt hat, stellt das Thema IT-Sicherheit und Datenschutz, welches unser Portfolio mit hard- und softwarebasierten Komplettlösungen abrundet, die wir individuell und jederzeit skalierbar auf die Kundenanforderungen und IT-Umgebungen abstimmen. Neuerdings vertreiben wir -inzwischen als Certified Reseller- die Sicherheitslösungen von Emsisoft Anti-Malware und auch Produkte weiterer etablierter Hersteller, unter anderem die VPN-Softwarelösung ViPNet und vor allem die ultimative Backup-Lösung Langmeier-Backup. Seit 2014 sind wir zudem autorisierter Edelstrom-Partner und haben damit unser Portfolio um die immer wichtiger werdenden USV-Anlagen erweitert. Die seit 2002 bestehende Kooperation mit dem Hersteller AVG haben wir Ende 2015 aufgrund sich diametral gegenüberstehender Auffassungen im Bereich Datenschutz von Kundendaten beendet, da wir nicht der Meinung sind, daß ein Hersteller von Sicherheitssoftware Daten erheben und diese wohl mit Gewinnerzielungsabsicht mit der Begründung veräußern sollte, dadurch kostenlose Software bereitstellen zu können. Daß es anders geht, zeigt Emsisoft. Hier werden Kundendaten als das behandelt, was sie sind, nämlich ein hohes zu schützendes Gut. Punkt! Und das ist auch gut so.

Über uns

Website hundertprozent CO2 neutral mit Host Europe